Über 160 Jahre Schmiedel

Der Schmiedel wurde am 7. August 1849 von Pfarrer Julius Reuß mit Bürgern in und um Simmern als „Rettungshaus für verwahrloste Kinder“  gegründet. Angeregt wurde er durch den Aufruf von Johann Hinrich Wichern auf dem Wittenberger Kirchentag 1848.

Das Hilfsangebot ist im Laufe der Jahre beständig gewachsen und umfasst heute verschiedenste Maßnahmen der Ev. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe (KJF).

Mit der Begleitung erwachsener Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung erweiterte der Schmiedel 1994 sein Tätigkeitsfeld und bietet im Rahmen der Ev. Behindertenhilfe Julius-Reuß-Zentrum (JRZ) vielfältige stationäre und ambulante Hilfen.

2007 entstand als dritte Säule das Ev. Bildungszentrum gGmbH (EBZ), das benachteiligten Jugendlichen die Möglichkeit eröffnet, eine Berufsausbildung zu absolvieren und sich auf die Berufswelt vorzubereiten.

Die enge Vernetzung der drei Bereiche erlaubt es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer gesamten Entwicklung optimal zu fördern und zu unterstützen.

Schmiedel e.V.

Schmiedel 16
55469 Nannhausen
Schmiedel e.V. - Startseite

Telefon: 0 67 61 - 8 38 - 1 10
Telefax: 0 67 61 - 8 38 - 1 07
traeger@schmiedel.de

Geschäftsbereichsleitung
Kerstin Ullrich-Schnare

Schmiedel e.V.      Telefon: 0 67 61 - 8 38 - 1 01      info@schmiedel.de

Unterstützungzum LebenUnterstützungzum Leben