Kooperation

Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung haben ein grundgesetzlich garantiertes Recht auf Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben, ergänzt durch das erforderliche bzw. gewünschte Maß an Unterstützung und Assistenz. 

Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer tragen eine große Verantwortung bei der Erfüllung dieser Aufgabe. Daher gehört es zu unserem Selbstverständnis sie in die alltägliche Arbeit einzubeziehen und als Interessenvertreter in Entscheidungsprozesse einzubinden. Wir versuchen eine Atmosphäre zu gewährleisten, in der Angehörige und Betreuer sich als Partner des Julius-Reuß-Zentrums erleben können und streben eine konstruktive Kultur im Umgang mit Beschwerden und Empfehlungen an. 

Der Zusammenarbeit mit den Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern kommt damit eine große Bedeutung zu. Sie vertrauen auf das Engagement und die Fachlichkeit unsere Mitarbeitenden. Ihre Sorgen, Befürchtungen und ihre Kritik werden ernst genommen, positive Rückmeldungen sind uns Bestätigung und Motivation. 

Wir stehen in engem Kontakt mit anderen Einrichtungen und Institutionen, die von den bei uns lebenden Menschen aufgesucht werden, z. B. die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) oder die Tagesförderstätte in Kastellaun. Zu diesen Institutionen besteht ein partnerschaftliches Verhältnis; regelmäßige Besprechungen sind obligatorisch. 

Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit anderen Einrichtungen und Dienststellen, wie z.B. dem diakonischen Werk, der Ev. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der evangelischen Kirchengemeinde, dem „Offenen Treff“, Vereinen und anderen Einrichtungen in der Region mit gleichen oder ähnlichen Aufgaben und Zielsetzungen.

Schmiedel
Ev. Behindertenhilfe
Julius-Reuß-Zentrum

Johann-Wickert-Straße 50
56288 Kastellaun
Startseite

Telefon 0 67 62 - 40 25 - 40
Telefax 0 67 62 - 40 25 - 60
jrz@schmiedel.de

Geschäftsbereichsleitung
Dipl. Pädagogin Rita Seeger

Schmiedel Ev. Behindertenhilfe Julius-Reuß-Zentrum      Telefon: 0 67 62 - 40 25 - 40      jrz@schmiedel.de

Wir begleiten LebenWir begleiten LebenWir begleiten LebenWir begleiten LebenWir begleiten LebenWir begleiten LebenWir begleiten Leben